Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/219190_27404/webseiten/outfluence-blog/wp-content/themes/clsr-theme/single_alone.php on line 1
Outfluence Blog Gemeinsam durchhalten – welche Maßnahmen sind in der Kommunikationsstrategie nun angebracht?
x

Kontaktformular.

Bitte fülle alle Felder vollständig aus. Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen. Nachdem Du das Formular abgesendet hast, werden wir uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.






Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Schlüssel aus.

EVENTS

The Baltic Sea Circle

Sandra / 26.03.2020

The Baltic Sea Circle Mindestens 20 Jahre alte Autos, rund 7.500 Kilometer, in 16 Tagen um die Ostsee, kein GPS und keine Autobahnen – und das Alles für den guten... weiterlesen

Allgemein

Authentizität für Unternehmen

Marius / 26.02.2020

Während des täglichen Konsums von Instagram, Facebook und anderen sozialen Netzwerken stolpert man ab und zu über tote Unternehmenskanäle. Viele Unternehmen starten voller Tatendrang in die Welt des Social Media,... weiterlesen

Allgemein

Bergjagd Camp 2019

Dominik Imhof / 15.09.2019

Die Bergjagd ist für viele so nah und doch so fern. Mit diesem Grundgedanken beschloss ich ein Event in die Welt zu rufen, welches einigen Personen die Möglichkeit bieten soll... weiterlesen

EVENTS

Outfluence Content Camp 2019

Maximilian Schütz / 27.08.2019

Zusammen mit weiteren elf Teilnehmern lud mich die Agentur Outfluence zum Content Camp 2019 (OCC19) ein. Unser Ziel war das Hotel Nordmann im Harz. Viele Influencer-Kollegen kannte ich nicht, bzw. nur aus den Sozialen Medien. Aber genau dies... weiterlesen

EVENTS

Rezept Döner Rehbap

Fabian Grimm / 01.07.2019

Beim diesjährigen Outfluence Content Camp 2019 hat der Food-Blogger Fabian Grimm gemeinsam mit den Teilnehmern einen »Döner Rehbap« zubereitet. Das Rezept für den Döner Rehbap hat er nun auch für... weiterlesen

AGENCY LIFE

OUTFLUENCE WIRD PREMIUM PARTNER

Lisa / 20.02.2019

Influencer Marketing ist ein »People Business«. Während unserer Arbeit stellen wir uns täglich Fragen, wie: Welche persönlichen Stärken bringt ein Blogger mit? Welche Influencer können gut zusammenarbeiten? Und welcher Kunde... weiterlesen

AGENCY LIFE

Outfluence wird eins

Outfluence / 22.01.2019

Vor einem Jahr wurde Outfluence offiziell als Marke eingetragen – ein Anlass, den wir gerne nutzen, um bewusst zurück zu schauen und das erste Outfluence-Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.... weiterlesen

INFLUENCER TALK

5 Fragen an Hermann Hirsch

Interview mit Hermann / 30.11.2018

Outfluence: Hallo Hermann, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst uns ein paar Fragen zu beantworten. Los geht’s: Wie bist du zur Outdoor- und Wildtierfotografie gekommen? Hermann: Mehr oder weniger... weiterlesen

EVENTS

3 TAGE, 3 LÄNDER, 3 SCHLUCHTEN

Laura / 16.11.2018

Am 27. September war es endlich soweit – zusammen mit sechs Bloggern und der Firma purelements ging es auf eine spannende Reise. Unter dem Motto »Draußen entdeckst du, was in... weiterlesen

IMPORTANT TO KNOW

Natur genießen trotz Posting-Wahn

Laura / 19.10.2018

Social Media kann Fluch und Segen zugleich sein – es gibt uns die Möglichkeit, uns mit Personen, welche die gleiche Leidenschaft teilen, zu vernetzen, uns durch tolle Beiträge motivieren zu lassen oder... weiterlesen

INFLUENCER TALK

6 Fragen an Dennis

Interview mit Dennis / 21.09.2018

Outfluence: Hallo Dennis, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst uns ein paar Fragen zu beantworten. Los geht’s: Wie bist du zum Angeln gekommen und seit wann bist du... weiterlesen

Allgemein

Authentizität für Unternehmen

Marius / 26.02.2020

Während des täglichen Konsums von Instagram, Facebook und anderen sozialen Netzwerken stolpert man ab und zu über tote Unternehmenskanäle. Viele Unternehmen starten voller Tatendrang in die Welt des Social Media,... weiterlesen

IMPORTANT TO KNOW

Natur genießen trotz Posting-Wahn

Laura / 19.10.2018

Social Media kann Fluch und Segen zugleich sein – es gibt uns die Möglichkeit, uns mit Personen, welche die gleiche Leidenschaft teilen, zu vernetzen, uns durch tolle Beiträge motivieren zu lassen oder... weiterlesen

IMPORTANT TO KNOW

Influencer-Verträge: Richtig und wichtig!

Lisa / 27.07.2018

It´s a match: Nach gründlicher Recherche haben Sie den passenden Influencer für Ihre Kampagne gefunden und dieser möchte gerne mit Ihnen zusammenarbeiten. Wie geht es nun weiter? Freie Gestaltung oder... weiterlesen

IMPORTANT TO KNOW

Instagram TV: Längere und vertikale Videos

Lisa / 13.07.2018

Der neuste Spross im Instagram-Kosmos heißt »Instagram TV« – kurz: IGTV. Klar ist, Instagram will damit noch mehr Content auf der Plattform vereinen und macht Videoplattformen, wie YouTube, eine Kampfansage. Doch wie... weiterlesen

Allgemein

Bergjagd Camp 2019

Dominik Imhof / 15.09.2019

Die Bergjagd ist für viele so nah und doch so fern. Mit diesem Grundgedanken beschloss ich ein Event in die Welt zu rufen, welches einigen Personen die Möglichkeit bieten soll... weiterlesen

INFLUENCER TALK

5 Fragen an Hermann Hirsch

Interview mit Hermann / 30.11.2018

Outfluence: Hallo Hermann, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst uns ein paar Fragen zu beantworten. Los geht’s: Wie bist du zur Outdoor- und Wildtierfotografie gekommen? Hermann: Mehr oder weniger... weiterlesen

INFLUENCER TALK

6 Fragen an Dennis

Interview mit Dennis / 21.09.2018

Outfluence: Hallo Dennis, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst uns ein paar Fragen zu beantworten. Los geht’s: Wie bist du zum Angeln gekommen und seit wann bist du... weiterlesen

INFLUENCER TALK

5 Fragen an Tasja

Interview mit Tasja / 10.08.2018

Outfluence: Hallo Tasja, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, uns ein paar Fragen zu beantworten. Los geht’s: Wie bist du zum Reitsport gekommen und seit wann bist du aktiv?... weiterlesen

INFLUENCER TALK

Vom Lebewesen zum Lebensmittel

Haut Goût / 10.06.2018

Lange Jahre war ich Vegetarier. Aus Überzeugung: Nichts essen, was mal Augen hatte, die Tiere einfach 
mal in Ruhe lassen, Fleisch ist Mord – das ganze Programm. Inzwischen habe ich ein Gewehr,... weiterlesen

EVENTS

The Baltic Sea Circle

Sandra / 26.03.2020

The Baltic Sea Circle Mindestens 20 Jahre alte Autos, rund 7.500 Kilometer, in 16 Tagen um die Ostsee, kein GPS und keine Autobahnen – und das Alles für den guten... weiterlesen

Allgemein

Bergjagd Camp 2019

Dominik Imhof / 15.09.2019

Die Bergjagd ist für viele so nah und doch so fern. Mit diesem Grundgedanken beschloss ich ein Event in die Welt zu rufen, welches einigen Personen die Möglichkeit bieten soll... weiterlesen

EVENTS

Outfluence Content Camp 2019

Maximilian Schütz / 27.08.2019

Zusammen mit weiteren elf Teilnehmern lud mich die Agentur Outfluence zum Content Camp 2019 (OCC19) ein. Unser Ziel war das Hotel Nordmann im Harz. Viele Influencer-Kollegen kannte ich nicht, bzw. nur aus den Sozialen Medien. Aber genau dies... weiterlesen

EVENTS

Rezept Döner Rehbap

Fabian Grimm / 01.07.2019

Beim diesjährigen Outfluence Content Camp 2019 hat der Food-Blogger Fabian Grimm gemeinsam mit den Teilnehmern einen »Döner Rehbap« zubereitet. Das Rezept für den Döner Rehbap hat er nun auch für... weiterlesen

EVENTS

3 TAGE, 3 LÄNDER, 3 SCHLUCHTEN

Laura / 16.11.2018

Am 27. September war es endlich soweit – zusammen mit sechs Bloggern und der Firma purelements ging es auf eine spannende Reise. Unter dem Motto »Draußen entdeckst du, was in... weiterlesen

EVENTS

WILLKOMMEN BEIM OUTFLUENCE CONTENT CAMP 2018

Laura / 26.06.2018

Die Sonne brennt und die letzten Vorbereitungen laufen. Zusammen mit 10 Teilnehmern wollen wir die nächsten fünf Tage im Wilberghof-Buchet im bayerischen Nationalwald verbringen. Wieso? Zusammen mit einem professionellen Fotografen,... weiterlesen

AGENCY LIFE

OUTFLUENCE WIRD PREMIUM PARTNER

Lisa / 20.02.2019

Influencer Marketing ist ein »People Business«. Während unserer Arbeit stellen wir uns täglich Fragen, wie: Welche persönlichen Stärken bringt ein Blogger mit? Welche Influencer können gut zusammenarbeiten? Und welcher Kunde... weiterlesen

AGENCY LIFE

Outfluence wird eins

Outfluence / 22.01.2019

Vor einem Jahr wurde Outfluence offiziell als Marke eingetragen – ein Anlass, den wir gerne nutzen, um bewusst zurück zu schauen und das erste Outfluence-Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.... weiterlesen

AGENCY LIFE

Gemeinsam durchhalten – welche Maßnahmen sind in der Kommunikationsstrategie nun angebracht?

Marie / 09.04.2020

Es ist nicht leicht, die richtigen Worte zu finden, wenn man einen Blog-Beitrag über Corona beginnen möchte. Der Virus hat unser aller Leben in den letzten Wochen massiv beeinträchtigt und umgekrempelt. Auch wenn für uns das digitale Arbeiten bereits vorher dazugehörte und für uns das Home Office dadurch keine unüberwindbare Herausforderung bedeutet, so ist uns allen bei Outfluence bewusst, mit welchen Schwierigkeiten sich unsere Kunden konfrontiert sehen. Ich will in den kommenden Zeilen weder verharmlosen, noch etwas schönreden, aber wir bei Outfluence sehen uns in der Pflicht, auch jetzt unseren Kunden, die oft zu Freunden wurden, Wege aufzuzeigen, umzudenken und das best Mögliche in dieser schweren Zeit zu tun. Noch nie fand die zwischenmenschliche Kommunikation so digital statt wie jetzt in der aktuellen Krise. Viele Unternehmen müssen nun ihre Kommunikations- und Marketingstrategien und Maßnahmen überdenken. Doch wie können sie eine adäquate Kommunikation finden und Inhalte teilen, ohne in die Kritik zu geraten?

Wir bei Outfluence haben uns der Outdoor-Welt mit ganzem Herzen verschrieben und es gehört zu unseren Aufgaben, als Kommunikationsspezialisten, unseren Kunden mit Beratung, Anleitung und Unterstützung in diesen unsicheren Zeiten zur Seite zu stehen. Viele Marken und Unternehmen stehen vor einschneidenden Kürzungen in Budgets sowie Personalfragen und müssen trotz Sorgen und Ungewissheit versuchen, ihr Business am Laufen zu halten und Umsatz zu machen. Fehlende Budgets erschweren es, die passende Marketing-Strategie umzusetzen und hinzu kommt das schwerwiegende Gefühl, dass nun nicht die richtige Zeit für Werbung ist. Kann es einen richtigen Weg geben?

So gut wie alle Läden mussten schließen und es ist erstaunlich zu sehen, in welcher Geschwindigkeit einige Geschäfte einen Online-Handel aus dem Boden gestampft haben, den sie vorher niemals für nötig und möglich gehalten hätten. Restaurants bieten Take-Away und der Blumenladen um die Ecke Lieferservice an. Wir alle müssen uns umstellen und flexibel reagieren. Die Hilfsbereitschaft der Menschen wächst und viele sind gewillt, durch tolle Aktionen und das »Online-Shoppen vor Ort« die lokale Wirtschaft zu unterstützen und am Leben zu erhalten. Unter dem Hashtag #supportyourlocal machen Nutzer von sozialen Netzwerken auf diese Aktionen aufmerksam und stiften zum Mitmachen an. Neben der bereits erwähnten »Zwangs-Digitalisierung« konnte vor allem auch eine Änderung im Verhalten der Konsumenten und der Nutzer von sozialen Netzwerken festgestellt werden. Die Telefonie-Rate ist etwa 50 % höher als üblich und vor allem die Nutzung von sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook hat noch einmal enorm zugenommen. Auch noch junge Plattformen wie TikTok erfahren weiterhin einen enormen Zulauf und bieten Usern und Marken neue Kommunikationswege. Die Menschen vernetzen sich und mit Hashtag-Aktionen wie #wirbleibenzuhause oder #maskeauf finden notwendige und hilfreiche Maßnahmen eine zusätzliche Verbreitung. Schön zu beobachten: Influencer treten Seite an Seite mit Promis als Meinungsmacher in eine Vorbildsfunktion und nutzen ihre Reichweite, um sich für das richtige Verhalten stark zu machen. Einige Unternehmen haben diese Chance ebenfalls ergriffen und zeigen als Vorreiter, wie sie das Konzept Home Office umsetzen, stellen aktuell ihre Produktion um, um dringend benötigte Waren wie beispielsweise Mundschutz zu fertigen oder bieten gratis ein wenig Zerstreuung, Kochrezepte oder gar Anleitung für das »Home Workout« an. Das ist keine reine Image-Aktion, sondern ein Zusammenhalten, wie es vor ein paar Wochen wohl noch nicht denkbar gewesen wäre.

Wer jetzt digitalisiert, sieht sich schnell vor der nächsten Herausforderung, denn die Online-Verfügbarkeit der eigenen Produkte muss auch irgendwie kommuniziert und die Kundschaft angesprochen werden. Doch wie erreiche ich Menschen zuhause? Werbung in Form von Plakaten und Anzeigetafeln an öffentlichen Orten findet aufgrund von zurückgefahrenen Arbeits- und Reiseverkehr kaum noch Beachtung. Umso mehr zieht Werbung auf Plattformen wie Instagram und Facebook nun die Aufmerksamkeit auf sich und seit Beginn von Quarantänen, Ausgangssperren und Kontaktverbot sind Reichweite und Impressionen von auf Instagram geschalteten Kampagnen deutlich gestiegen. Gleichzeitig gehen durch bereits gekürzte Werbebudgets die

Anzahl der geschalteten Kampagnen zurück und Marken tätigen nur noch zurückhaltend Werbung. Auch in der Influencer-Branche ist ein leichter Rückgang der Werbemaßnahmen zu spüren, was angesichts der aktuellen Entwicklungen kein Wunder ist. Trotz allem ist diese Marketing-Disziplin aktuell das Mittel der Wahl, um flexibel die Markenbotschaft nach außen zu tragen und auf neues Konsumverhalten zu reagieren, welches auch nach Corona anhalten könnte.

Welche Trendentwicklungen gibt es während der #stayathome-Zeit und wie verhalte ich mich als Marke richtig? Die Menschen sind nun zuhause und optimieren ihr Heim, ihren Garten oder Balkon so gut es geht, sie machen Sport und Yoga zuhause und probieren neue Gerichte am Herd aus. Sie gestalten sich ihr Leben zuhause so angenehm wie möglich, aber sie gehen auch wieder raus an die frische Luft und scheinen die Draußenzeit so intensiv zu genießen, wie lange nicht mehr. Die Natur spendet Trost und Zuflucht, wenn einem in den eigenen vier Wänden die Decke auf den Kopf fällt. Es ist noch nicht absehbar, wie lange die Einschränkungen durch COVID-19 noch andauern werden, aber bis die Welt wieder so ist wie vor Corona, wenn sie dies denn jemals wieder sein wird, wird es noch einige Monate dauern. Es ist davon auszugehen, dass Reisen und Urlaub noch lange nur eingeschränkt stattfinden können. Der Urlaub vor der eigenen Haustür wird vermutlich weiter an Beliebtheit gewinnen und bereits spürbare Trends in Richtung Camping und Wandern werden weiter an Popularität dazugewinnen. Auch einige Hobbies und Leidenschaften werden weiter möglich sein. Während Sportvereine vorerst geschlossen werden mussten, bleiben Reitställe offen, denn Pferde müssen weiter versorgt und bewegt werden. Auch unsere Hunde müssen wie auch sonst vor die Tür und Jäger können noch weitestgehend ihrer Passion nachgehen. Da hier die meisten Aktionen alleine in der Natur stattfinden, oder ein Mindestabstand gut zu gewährleisten ist, bleibt das Privileg, diese Leidenschaft auszuleben, vermutlich weiter für die bestehen, die ihre Liebe und Zeit der Natur widmen. Viele Jäger nutzen nun die zusätzliche Zeit, um das Revier auf Vordermann zu bringen. Auf Instagram ist zu sehen, wie beliebte Jagd-Influencer Pirschwege freischneiden, Hochsitze bauen und gründliche Waffenpflege betreiben.

Wie aber können Sie nun diese Zeit für Ihr Unternehmen nutzen, sich auf anstehende Trends vorbereiten und trotz sensibler Stimmung und allgemeiner wirtschaftlicher Problematik Werbung schalten? Es gibt keine offensichtliche Lösung und es eine schwierige Gratwanderung und ein wahrer Balanceakt mit kleinem Budget effektives Marketing zu machen, das den richtigen Ton trifft. Eine Möglichkeit könnte sein, wie oben bereits beschrieben, mit Solidarität und Gemeinnützigkeit im Gespräch zu bleiben und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zu leisten, eine andere wäre eine gut geplante und durchgeführte Werbemaßnahme auf Instagram oder sogar die Wahl des passenden Markenbotschafters, der auch in Situationen wie dieser, mit viel Feingefühl und Menschlichkeit den richtigen Ton trifft. Guter Content kann zuhause produziert werden und bei sinkenden Budgets ist die fast grenzenlos erscheinende Kreativität der Influencer eine trotz allem stetig verfügbare Quelle, um weiterhin authentische Aufmerksamkeit für ein Unternehmen zu generieren.

Digitale und Social Media Werbung ist oft kosteneffektiver als aufwendige Außenwerbung, die momentan ohnehin ihre Wirksamkeit einbüßt. Wenn man es richtig anstellt, ist es mit vergleichbar wenig Aufwand und Budget möglich, die Zielgruppe erfolgreich anzusprechen. In Krisenzeiten neigen wir Menschen dazu, übereilt und hektisch zu handeln. Wir empfehlen Ihnen deshalb, auch jetzt keine Entscheidungen einfach Hals über Kopf zu treffen, sondern mit Bedacht das bestmögliche aus der Situation zu machen. Egal ob Sie Unterstützung bei Ihrer Online-Präsenz, Hilfe in Sachen Influencer-Marketing oder einfach mal ein offenes Ohr brauchen, das Team von Outfluence arbeitet mit Hochdruck von Zuhause an den Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Gemeinsam können wir es schaffen, auch in den sorgenvollen Corona-Zeiten, den Fokus auf den Lichtstreifen am Horizont zu richten.